Hol' Dir dein eigenes kostenloses Gästebuch bei Fast-GuestBooks.de!




Gästebuch der Norisringhistorie


Name:



E-Mail:
(optional)  



Homepage:
(optional)  



Kommentar:

Bitte eingeben:  
 





[ - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - ]


69
            27.03.2012 - 15:31
Name:     Walter Schuster
Kommentar:     Servus - mein Junior hat mich zu dem Unfall gefragt und auch im WWW gestöbert - ich war damals auch oben in der Haarnadelkurve und habe den Unfall in der Form der Rauchwolke mitbekommen - so was vergisst man nicht.
Ebensowenig wie es einem 917 (ich glaube es war der von Kinnunen (ein Jahr später?) auf der Zielgeraden am Ende der Tribüne den Ölkühler und/oder Motor zerlegt hat und aus dem Heck eine 5m lange Feuerlanze rauskam - und das vielleicht 20m vor meiner Nase (ich stand am Boxenausgang) - Waren schon echt heis (und laut) die Rennen



68
            17.03.2012 - 11:22
Name:     Christian
Kommentar:     Hallo ! Super Seite über die Geschichte des Norisrings. Diese Strecke hat mich schon immer fasziniert. Werde dieses Jahr das erste Mal vor Ort sein und mir das Rennen der DTM ansehen. Daher ist deine Seite schon mal eine gute Einstimmung auf dieses Event.
LG Christian



67
            28.12.2011 - 02:28
Name:     Gerhard Schalk
Kommentar:     Es kommen so viele Erinnerungen beim Betrachten dieser Seiten hoch, vielen Dank dafür dass man(n) daran teilhaben darf.
Liebe Grüße



66
            15.12.2011 - 10:44
Name:     Andreas Marettek
Kommentar:     Hallo Sportfreund(e),
mit viel Freude habe ich die gut gemachten Seiten durchgesehen! Als Fan des Carrera 6 war ich von den schönen Fotos des 1967er Rennens echt begeistert! Habt Ihr noch mehr von ihnen? Viele Grüße



65
            03.07.2011 - 20:05
Name:     Dr. Holger Herzing
Kommentar:     Super Seite! Vielen Dank. Meine Großeltern wohnten am Dutzendteich und am Rennwochenende saßen mein Vater und ich auf einer selbstgebauten "Sitzleiter" am Holzverschlag in der Dutzendteichkurve und kiebitzten darüber. Den Unfall bekam ich als damals Achtjähriger in Form der gigantischen Rauchsäule mit.



64
            02.07.2011 - 20:40
Name:     Karl-Heinz Schneider
Kommentar:     Ich bin durch Zufall (habe bei Wikipedia nach Interserie gesucht) auf diese Seite gekommen. Ich habe noch selten so viele alte Fotos von Rennwagen gesehen. Unbeding weitermachen!!!



63
            20.06.2011 - 16:16
Name:     rainer
Kommentar:     die ist eine super seite! bin selbst seit 1966(damals mit den eltern-- ich war 6jahre)am norisring.. bis heute ..jedes Jahr. einfach eine für den zuschauer schönste rennstrecke mit super flair an und um der rennstrecke!!!



62
            15.06.2011 - 09:11
Name:     Jürgen Lasser
Kommentar:     Danke schön an alle für das fette Lob!
Demnächst geht es auch bestimmt wieder mit Updates weiter. Nur aktuell habe ich leider etwas wenig Zeit.... :-(

Jürgen Lasser



61
            14.06.2011 - 12:17
Name:     Stephan Rosenauer
Kommentar:     absolut eine grandiose seite über die geschichte unseres rings! Ich bin selbst erst 21 jahre alt hab aber trotzdem große
s interesse am motorsport aus der hau
ptzeit dieser seite vor allem wenn man aus der gegend hier kommt (Weißenburg i. Bay) und sich bewusst macht welche legenden auf dem boden auf dem man einfach so mit seinem eigenen fahrzeug fahren kann,schon gefahren sind.
Großes lob für die seite!
Grüße aus WUG ;-)



60
            21.04.2011 - 09:24
Name:     Manuel Selg
Kommentar:     Zum F2-Rennen 1973

Im Gegensatz zu den 50ern war das Rennen 1973 ein offizieller Lauf der FIA European Formula 2 Championship. Der Norisring hatte damals die offizielle Klasse unterhalb der F1!!!



59
            31.03.2011 - 04:19
Name:     John Falkenstine
Kommentar:     Greetings. I was one of the mechanics for the Porsche 906 (Barnes) at the 1971 Norisring races. We were in the pits with fuel problems when the accident occurred. The fire was instant and the blaming for the slow car was a rumor. The suspect was a sudden tire deflation.



58
            02.03.2011 - 22:55
Name:     Thomas W.
Kommentar:     War als kleiner Junge in den 80ern immer mit meinem Vater auf der Grundig-Tribüne gesessen. Kühltasche mit Limonade und Schnitzelbroten, ein Programmheft und immer einer Menge Spass... Schöne Seite!



57
            22.12.2010 - 22:08
Name:     Alexander Fiedler
Kommentar:     Hallo Jürgen,
durch Zufall bin ich auf Deine HP gekommen. Mit Begeisterung habe ich jetzt schon unzählige Stunden hier verbracht. Mein erstes Mal war 1976 mit meinem Vater und ich mit 5 Jahren. Die Rennen bis Anfang der 80ger habe ich noch in Erinnerung.

An was ich mich auch noch gut erinnern kann war das meine Großeltern bis 1977 in der Schultheißallee 37 eine Hausmeisterstelle für 2 Hochhäuser hatten. Von der Dachterasse hatte man einen perfekten Blick auf die Dutzenteichkehre.
87 oder 88 war mal Samstags,wir hatten das Training angesehen, ein "Showrennen" mit den alten Fahrzeugen Ende der 60ger und Anfang der 70ger wie Lola,Mc Laren, Porsche....

Ich hoffe das Du bald wieder Material bekommst um deine HP weiter auszubauen.

Viele Grüße Alexander



56
            08.09.2010 - 23:07
Name:     Klaus Schraml
Kommentar:     lieber Jürgen Lasser,
ich bin vor kurzem zufällig über einen
Link aus Wikipedia auf Deine tolle Seite
gestossen, komme aber mit der angegebenen Mailadresse nicht durch,
ich könnte - falls erwünscht - evtl.
zum weiteren Ausbau der Historie einiges
beitragen, bitte um Kontaktaufnahme unter o.g. Mailadresse.

Viele Grüße
Klaus Schraml



55
            07.09.2010 - 15:11
Name:     Klaus Böhm
Kommentar:     Hallo,

ich bin 1980 in der Division I gefahren.
Hat jemand digitalisierte Bilder von dem Rennen, die er mir schicken könnte?
Wäre toll! Evtl. Kostenerstattung kein Problem.
Danke!



54
            26.07.2010 - 10:53
Name:     Hannes
Kommentar:     Hi,

die Seite ist gut gelungen.

Wir waren gestern in Nürnberg und unter anderem auch am Dutzendteich/ Reichparteitagsgelände.
Ich finde es ein wenig schade, dass weder auf dieser Seite, noch auf der offiziellen Homepage ein Verweis auf die Nutzung des Geländes vor Ende des Kriegs angebracht wurde. Es ist meine Meinung nach schon ein sehr befemdliches Gefühl, auf Start/Ziel zu stehen, auf die Steintribüne und das Aufmarschgelände zu blicken. Einst ließ Hitler sich feiern, jetzt feiern hier Rennfahrer wie Ralf Schumacher und Co.
Ich fände es da schon angebracht, wenn man diesen Aspekt der Geschichte der Rennstrecke etwas mehr beleuchtet.

Was anderes: Mit der ökologischen Überzeugung und der gleichzeitigen Begeisterung für Motorsport geht es mir übrigens ähnlich wie Ihnen ;) Hoffentlich schafft man es bald, einen wirklich grünen Motorsport zu etablieren.
Anm.d.Webmasters:    
Antwort auf den Eintrag vom 25.7.2010:

Servus Hannes!
Vielen Dank für das Lob!
Ich glaube, eine Seite über den Motorsport kann nicht das ganze Drumherum abdecken - auch nicht bzgl. der Geschichte. Das würde man aus Platzgründen schon nicht schaffen. Du kannst aber auf manchen Seiten (besonders zu den Rennen in den 40er Jahren) schon Hinweise auf die unsägliche braune Vergangenheit des Ortes finden. Aber: der Schwerpunkt meiner Seite liegt eben beim Rennsport.
Hier ein paar sehr interessante Links, die sicher Dein Interesse finden werden(vielleicht lege ich die ja auch demnächst in meiner LINKS-Seite ab?):

http://www.csu-lichtenhof.de/html2/nbg04.htm

http://www.zeitklick-langwasser.de

http://www.thirdreichruins.com/nuernberg.htm

Viele Grüße
Jürgen



53
            03.07.2010 - 11:42
Name:     Wilfried Kluge
Kommentar:     Hallo Jürgen, ich verfolge gerade ein Formel 3 Rennen auf NTV. Da musste ich schnell mal wieder in deine Norisring-Chronik schauen. Ist wie immer ein Erlebnis.
Schönes Wochenende!
viele grüße
Wilfried Kluge



52
            02.07.2010 - 19:09
Name:     Klaus Klein
Kommentar:     ...tolle Seite, da kann man so recht in Erinnerungen schwelgen.....



51
            31.05.2010 - 22:25
Name:     Dennis
Kommentar:     Super interessante Seite! Bitte weiter so! Vielleicht noch ein bisschen mehr berichte über die "alte" DTM!




50
            06.05.2010 - 20:48
Name:     thommii
Homepage:     http://www.parfum-kosmetik.com
Kommentar:     Viele Grüße aus Herzogenaurach von Thomas